Idyllischer Genuss im Saalwald Balzenwil


Wenn die Tombolalose schon kurz nach Mittag ausverkauft sind, sich der Duft von Laub mit demjenigen von grilliertem Fleisch vermischt und das Servicepersonal über Wurzeln stolpert, dann ist Waldfest in Balzenwil. Am Sonntag, 21. Juli laden die Hornusser Balzenwil wieder zum gemütlichen Verweilen und Geniessen unter das Blätterdach im Saalwald.

 

Den Gästen wird das bewährte Menü serviert: Um 10 Uhr beginnt der Wald-Gottesdienst. Schon bald danach knurrt der Magen – Hamburger, Steak oder Bratwurst schaffen da Abhilfe, natürlich mit einer Portion Pommes Frites. Wiederum wird das Duo «Sound-Express» die heimischen Singvögel mit ihren Melodien klangvoll unterstützen. Wer es süss mag, kommt am reichhaltigen Dessertbuffet unmöglich vorbei. Von Lebkuchen über Cakes bis Torten, da finden alle den passenden Gaumenschmaus. Für etwas Nervenkitzel und viel Freude sorgen wiederum die beliebte Blumentombola und eine Schiessbude.

 

Neu werden die gemütlichen Stunden in diesem Jahr schon am Abend vorher eingeläutet: Am Samstagabend, 20. Juli ab 20 Uhr kann man sich an der Waldbar auf das alljährliche Sommer-Highlight einstimmen. Ein junges Barteam wird für gute Unterhaltung und Kurzweil besorgt sein.

 

 

Waldfest Balzenwil, Sonntag, 21. Juli ab 10 Uhr;
Waldbar, Samstagabend, 20. Juli ab 20 Uhr im Saalwald Balzenwil.

 

 

So kommst du ans Waldfest nach Balzenwil: